Logo Wonnevoll

Ein Kind verbraucht im Schnitt 4000 Windeln von Geburt bis zum Trockenwerden. Das ist einerseits sehr viel Müll, der nicht recyclebar ist, andererseits auch eine finanzielle Belastung.

Als Alternative kommen Stoffwindeln wieder immer mehr in Mode, da sie inzwischen in der Handhabung kinderleicht sind und dazu auch noch schick aussehen.

Das Angebot an Stoffwindeln ist riesig, daher lohnt es sich, sich vorher über die verschiedenen Systeme zu informieren um Fehlkäufe zu vermeiden.

In diesem Vortrag erfährst du:

  • welche Vorteile Stoffwindeln gegenüber Wegwerfwindeln haben
  • welche unterschiedlichen Arten von Stoffwindeln es gibt
  • wie & ob Stoffwindeln mit deinem Alltag kompatibel sind

Im Anschluss kannst du ganz individuell entscheiden, ob sich Stoffwindeln für dein Kind eignen und welche Art dir zusagt. Du kannst jederzeit umsteigen, probiere es einfach aus!

  • Datum: Donnerstag, 13. Dezember 2018
  • Uhrzeit: 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr